Hundeherz Russland

Hilfe für verlassene Straßenhunde und -Katzen e.V.

Paypal:

Info.hundeherzrussland@gmail.com

Bankdaten:
Hundeherz Russland e.V.
IBAN: DE50 3105 0000 0004 9755 04
BIC: MGLSDE33XXX
Sparkasse Mönchengladbach

Hunde der Woche!

Momo - sucht dringend eine PS oder ES

Name: Momo, Geschlecht: weiblich, Rasse: Mischling, Alter: 08.03.2020, Größe: ca 42 cm, Gewicht: ca. 15 kg, Gesundheitszustand: gechipt, geimpft, gegen innere und äußere Parasiten behandelt, Kastriert: ja, Ort: Auf Pflegestelle in Hückelhoven

Update Mai 2022:
Videos: https://youtu.be/lFg-7j_ECdA, https://youtu.be/oqxIgnYvCMY, https://youtu.be/zVcSSjWGlJQ

Unsere liebevolle Hundedame "Momo" ist nun seit einiger Zeit auf Pflegestelle in Hückelhoven. Nach ihrem schlimmen Schicksal kann sie nun dort erstmal zur Ruhe kommen und einfach Hund sein. Von hier aus sucht Momo eine neue Familie, die sich liebevoll um sie kümmern und sie so nehmen wie sie ist. 
Bisher ist sie noch sehr ängstlich gegenüber Umweltreizen, schafft es daher noch nicht Gassi zu gehen, weswegen sie nur in den Garten geht, um ihr Geschäft zu verrichten. Das alles ist natürlich noch ungewohnt für die Kleine, genauso wie das Anziehen eines Geschirrs, welches sie bisher noch nicht kennengelernt hatte. Gegenüber fremden Menschen ist sie anfangs auch skeptisch eingestellt. Sie beobachtet gerne erstmal das Geschehen und prüft, ob ihr der Mensch Geheuer ist. Wenn Momo einmal Vertrauen zu ihrer Familie gefasst hat, lässt sie sich aber streicheln und auch aus der Hand füttern. Generell ist sie neben ihrer ängstlichen Art aber auch eine sehr neugierige und pfiffige Hündin. Wenn sie sich in ihrer Umgebung sicher fühlt, dann erkundet sie gerne die Welt. Wenn sie nach dem Essen das Bäuchlein gefüllt hat, sieht man eine glückliche und strahlende Hündin. Die kleine Maus liebt essen, was eine gute Grundlage zum Trainieren ist. 
Im Umgang mit Momo ist es ganz wichtig, keine übertriebenen Anforderungen an sie zu stellen und keinen Druck auszuüben, denn die Situation in Deutschland ist erst noch für sie überfordernd. Sie benötigt Zeit, Geduld und Vertrauen, bis sie ihrem Menschen ihr Herz schenkt...
 

Wolfi - sucht dringend eine PS oder ES

Name: Wolfi (Woltschok), Rasse: Mischlingshund, Geschlecht: Männlich, Geboren: 04.08.2020, Größe: 55 cm, Gewicht: 13 kg, Gesundheitsstatus: gechipt, geimpft,
gegen innere und äußere Parasiten behandelt, Handicap: ein Bein ist nach Bruch schief zusammengewachsen der Hund humpelt, Kastriert: ja, Ort: Auf Pflegestelle in Hückelhoven

Videos: https://youtu.be/iMTHeXy8zbM, https://youtu.be/lS1JVw-Z2jE

Update (Oktober 2022): 
Wolfi ist weiterhin ein lebensbejahender, fröhlicher Hund. Sein Handicap stört ihn in keinster Weise. Etwas Physiotherapie täte ihm sicherlich gut, aber sein Bein wird vermutlich niemals so aussehen wie das andere Bein, da die Muskeln und Sehnen stark verkürzt sind. Ganz wichtig ist jedoch eins: Wolfi hat keine Schmerzen!
Wolfi liebt es sehr Gassi zu gehen und eine Runde von 5km ist für ihn kein Problem. An seiner Leinenführigkeit muss noch gearbeitet werden, aber er ist an der Schleppleine gut abrufbar.
Wolfi ist ein Schatz mit Handicap. Aber wen das nicht stört, darf sich gerne von Wolfi in sein Herz schließen lassen...

Aktuell:

Wir suchen dringend

professionelle Pflegestellen!


Manchmal läuft es im Leben nicht so wie man es sich vorgestellt hat. Das dachte sich auch unsere liebe Pflegestelle, die nun leider aus privaten Gründen nicht mehr als Pflegestelle tätig sein kann und zum Ende des Jahres schließen muss. Das bedeutet, dass wir ganz dringend für 3 Hunde eine professionelle Pflegestelle oder Hundepension suchen!

Es wäre mega toll, wenn die Pflegestelle sich vorstellen könnte, auf lange Sicht mit uns zusammenzuarbeiten und auch weitere Hunde von uns aufnehmen würde. 

Aber wenn sich die Pflegestelle es sich gerade im Moment nicht vorstellen kann, so wären wir auch auf lange Sicht sehr dankbar, wenn wir ein neues, professionelles Team an unserer Seite haben könnten. 

Voraussetzung wäre ein großes Interesse an Tierschutzhunden und dementsprechende Erfahrung, sowie unbedingt das Vorhandensein des Sachkundenachweises nach § 11 des TierSCHG. Idealerweise verfügt die neue Pflegestelle auch über entsprechende wohnliche / bauliche Voraussetzungen. Wäre ein Hundetrainer im Team, wäre dies ein weiterer Pluspunkt, da wir manchmal Fellnasen haben, die noch trainiert werden müssen. 

Vielleicht haben wir Glück und genau Du könntest unser 6er im Lotto sein und es wäre der Beginn einer langjährigen Verbundenheit!

Wenn Träume wahr werden

Unser eigener Transporter!

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Schon sehr lange haben wir damit geliebäugelt, dass wir uns für die Transporte der Hunde aus Wladikawkas nach Deutschland einen eigenen Transporter anschaffen wollten. So wären wir unabhängiger von der Transportfirma und viel flexibler. Zudem spart es eine Menge an Geld, da wir so nur die Fahrer bezahlen müssten.

Lange haben wir nach dem richtigen Fahrzeug gesucht! Und: wir haben es gefunden und konnten es tatsächlich kaufen!
Wir freuen uns riesig!

Nach ein paar Aufhübschungen und dem Folieren dachten wir, dass wir nun endlich durchstarten können. Aber da wir lebendige Tiere damit transportieren möchten, mussten noch einige Hürden in der Amtswelt überwunden werden. Aber wir haben auch das gemeistert und nun dauert es nicht mehr lange und der erste Transport mit unserem eigenen Fahrzeug kann starten! Im Schriftzug mussten wir jedoch noch einmal kreativ werden.

Aufgrund der derzeitigen Lage, mussten wir uns auf „Hundeherz e.V.“ beschränken. Um die Sicherheit der Hunde und der Fahrer während des Transports gewährleisten zu können, haben wir uns entschieden, „Hundeherz Russland e.V.“ nicht vollständig abzubilden. Sobald die Situation es zulässt, soll der gesamte Name des Vereins auf dem Transport abgedruckt werden.

Werft doch auch mal einen Blick rein!

https://youtu.be/mNVtTDy5_mE
https://youtu.be/mHDZ-_yiMCA

Aber wir geben zu: wir sind mächtig stolz darauf!

An dieser Stelle wünschen wir allzeit gute Fahrt und danken allen, die viel Zeit, Mühe und Geld investiert haben, damit unser Traum wahr werden konnte!

Hundherz-Russland-Kalender 2023

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Ab sofort nehme wir Eure Vorbestellungen für unseren ersten 
Hundherz-Russland-Kalender 2023
entgegen. Der Kalender ist nun im Druck. 

Schnell sein lohnt sich, denn die Stückzahl ist auf 150 Kalender begrenzt!

Ein Kalender kostet 10€ zzgl. Versand. Wie hoch der Versand letztendlich ausfällt, können wir Euch erst mitteilen, wenn wir den Kalender in den Händen halten und die jeweilige Stückzahl wiegen und entsprechend die Versandkosten berechnen können. Ende Oktober/Anfang November wird es so weit sein. Dazu wird es aber auch noch eine gesonderte Info geben, natürlich gibt es dann auch Infos, wie hoch der Versand sein wird.

Sendet eure Vorbestellungen bitte ausschließlich per Email an:
silvia-hundeherz@gmx.de

Wichtig, schreibt bitte in die Email:
- Anzahl der Kalender
- Vor- und Nachnamen
- Adresse

Anfang Dezember werden die Kalender verschickt, sodass Ihr pünktlich zu Weihnachten ein ganz besonderes Geschenk für Eure Liebsten in den Händen halten könnt! 

Lasst euch überraschen, es wird ein toller Kalender mit vielen glücklichen Hunden und viel Platz zum beschriften. 
Euch nun viel Freude beim Bestellen der neuen Kalender. Selbstverständlich geht, wie immer, ein Teil der Einnahmen an das Tierheim „Der Glückliche“ in Wladikawkas fließt.

Unsere Schützlinge

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

 Vom Tierheim „der Glückliche „ in Wladikawkas in Russland und von „ Hundeherz Russland e.V suchen vor dem nächsten Winter ihre
FÜR – IMMER – ZUHAUSE
oder ein
PFLEGESTELLENKÖRBCHEN.
Denn der Winter in Russland werden bekannter weise sehr kalt und hart.
Auch wenn unser Tierheimleiter und seine treue Seele ihr Bestes geben, ist es leider nicht sicher, dass all unsere Schützlinge überleben.
Wir würden uns freuen, wenn einige Fellnasen, welche ihr hier auf unserer Homepage findet bzw. in diesem Video seht, vorher ein neues Zuhause finden würden. 
Bei Interesse schreiben Sie uns gerne per Email:
anfragen.hundeherzrussland@gmail.com

Diese tollen Buben suchen noch ihre Familien!

Wir sind bereits in Deutschland und freuen uns über ein Kennenlernen.

Wir suchen ein "Für-immer-Zuhause"
Kai, auf Pflegestelle in Essen.

Wir suchen ein "Für-immer-Zuhause"
Vouki, auf Pflegestelle in Bremervörde.

Wir suchen ein "Für-immer-Zuhause"
Karl, auf Pflegestelle in Bremervörde.

Wir suchen ein "Für-immer-Zuhause"
Wolfi, auf Pflegestelle in Deutschland.

Wir suchen ein "Für-immer-Zuhause"
Malysch, auf Pflegestelle in Bremervörde.

Diese tollen Mädels suchen noch ihre Familien!

Wir sind bereits in Deutschland und freuen uns über ein Kennenlernen.

Wir suchen ein "Für-immer-Zuhause"
Pensi, auf Pflegestelle in Bad Urach.

Wir suchen ein "Für-immer-Zuhause"
Mamaschka, auf Pflegestelle in Deutschland.

Wir suchen ein "Für-immer-Zuhause"
Momo, auf Pflegestelle in Deutschland.

Unsere Fellnasen suchen noch eine Familie

Kleine Hunde

Hier stellen wir Ihnen unsere kleinen Hunde bis zu einer Endgröße von ca 40 cm vor.

Mittelgroße Hunde

Hier stellen wir Ihnen unsere mittelgroßen Hunde von einer Endgröße zwischen 41 und 55 cm vor.

Große Hunde

Hier stellen wir Ihnen unsere großen Hunde ab einer Endgröße von ca 56 cm vor.

Pflegestellenhunde

Hier stellen wir Ihnen unsere Hunde vor, die bereits in Deutschland auf eine liebe Familie warten.

Unsere Katzen

Hier stellen wir Ihnen unsere Katzen vor.

Werden Sie Pate!

Mit einer Patenschaft leben retten

Wir haben ein neues Patenschaftsformular hochgeladen und weitere Infos für Sie.

Neuigkeiten


Wir sind nun bei Gooding

Created with Sketch.

Du kaufst gerne online ein und möchtest gleichzeitig auch was Gutes tun? Dann haben wir genau das Richtige für dich. Ab sofort gibt es die Möglichkeit, unseren Verein durch gewöhnliche Online-Einkäufe zu unterstützen - ganz ohne Mehrkosten für euch. Bei jedem Einkauf über Gooding, erhält unser Verein eine Prämie, im Durchschnitt ca. 5% des Einkaufswertes. Es fallen dabei keine zusätzlichen Kosten für euren Einkauf an. 

Und so geht es: 

  • Du besuchst vor deinem nächsten Einkauf die Seite „www.gooding.de“ und entscheidest dich für einen unserer Partnershops.
  •  Im Anschluss wählst du unseren Verein aus (oben in der Leiste gibst du unseren Verein „Hundeherz Russland e.V.“ ein).
  •  Nun kannst du ganz normal in deinem gewählten Shop online einkaufen. 


Vielen Dank an alle, die uns mit ihrer Prämie unterstützen möchten.

https://spenden.gooding.de/hundeherz-russland-e-v-92231

August 2020: Unsere Transporte rollen wieder

Created with Sketch.

Juhuu! Unsere Hunde fahren wieder Richtung Heimat, Familie und schönes Leben :) Nach Monaten des Wartens, ist es nun endlich wieder soweit. Die Behörden auf russischer und deutscher Seite haben geöffnet und die reservierten Hunde werden schon sehnlichst erwartet. 
Wir freuen uns sehr das es nun wieder los geht! 

Juni 2020: Vermittlungsstop

Created with Sketch.

Liebe Interessenten, 

nach Rücksprache mit unserem Vermittlerteam haben wir gemeisam im Verein beschlossen, dass ab dem 23.06.20, vorerst keine neuen Bewerbungen entgegengenommen werden. Aktuell laufende Bewerbungen und Anfragen werden natürlich weiter bearbeitet.

Unsere Pflegehunde, die bereits in Deutschland auf einer Familie warten, können gerne weiterhin Bewerbungen bekommen und besucht werden.

Unsere Pflegeschätzchen findet ihr hier:

https://www.hundeherz-russland.de/vermittlung/auf-pflegestelle-in-deutschland/

Aktuell haben wir viele Hunde die reserviert sind und auf den Transport nach Deutschland warten. Unsere Vermittler kümmern sich 7 Tage die Woche um die Familien, stehen mit Rat und Tat zur Seite und das Pensum ist zurzeit Norm. Daher möchten wir von weitere Vermittlungen erstmal Abstand nehmen, um nicht das Team zu überfordern. Sobald die ersten Transporte wieder fahren, wir einen Weg gefunden haben die Hunde sicher und legal nach Deutschland zu bringen, werden wir die Vermittlung gerne wieder aufnehmen.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und werden Sie während dieser Zeit gerne über das Thema Patenschaften, den Alltag von Aleksey und den Tierschutz vor Ort informieren und vieles mehr informieren. 

Liebe Grüße, Euer Hundeherz Russland Team

März 2020: Corona Update

Created with Sketch.

Aus dem aktuellen Anlass, dass alle Grenzen geschlossen wurden, dürfen wir leider zur Zeit keine Fellnasen zu ihren Familien fahren. Wir stehen mit der entsprechenden Grenzen in Kontakt und sobald wir wieder die Erlaubnis haben, starten unsere Schätze in eine tolle Zukunft bei ihren Familien. 
Das heißt aber auch für uns, dass das Tierheim mehr Kosten hat als sonst eh schon, da sich mehr Hunde als sonst im Tierheim befinden und alle medizinisch Versorgt werden müssen, Hunger haben und Volieren gebaut werden müssen. Wir freuen uns in solch einer Ausnahmesituation über jeden Euro. Vielen Dank an alle, die uns weiterhin Unterstützen - egal ob durch Geld- oder Sachspenden, durch teilen oder bekannt machen. 

Vielen Dank, passen Sie auf sich auf und bleiben Sie bitte gesund!

Februar 2020: Endlich geht´s Heim

Created with Sketch.

Auch im diesem Monat durchen 16 Hunde Heim fahren. Vielen Dank an alle Adoptanten, für Euer Vertrauen, Geduld und das ihr Euch in unsere Fellnasen verliebt habt.

Januar 2020: Kann ein Jahr besser beginnen? Nein, nicht für uns!

Created with Sketch.

Es ist wieder soweit, das neue Jahr hat begonnen und unsere Schätzchen dürfen wieder in ihre neue und sichere Zukunft starten. Wir freuen uns sehr.

Dezember 2019:  Keine Einreise unserer Hunde in der Weihnachtszeit

Created with Sketch.

Liebe Hundeherz-Freunde und Tierinteressenten,

wir möchten heute schon im Vorfeld mitteilen, dass wir – wie viele andere Hilfsorganisationen auch – in der Weihnachtszeit keine Hunde oder Katzen von Russland nach Deutschland reisen lassen. Zum einen möchten wir damit verhindern, dass unsere Fellnasen ein Geschenk für unter den Weihnachtsbaum werden, denn wer sich wirklich für unsere Tiere interessiert hat auch Geduld und das Verantwortungsbewusstsein noch ein wenig zu warten. Außerdem umgehen unsere Fellnasen damit auch dem Schrecken der Silvesterraketen und haben Feuerwerk und Geknall nicht als ersten Eindruck in ihrer neuen Heimat. An dieser Stelle appellieren wir noch einmal daran, dass Tierfreunde lieber auf ein privates Feuerwerk verzichten sollten – vielleicht bleibt dann auch eine kleine Spende für unser Tierheim in der Haushaltskasse übrig. Im Januar startet unser Ausfahrten dann aber erneut und wir freuen uns mitteilen zu können, dass bereits 7 Hunde reserviert sind und eine neue Heimat gefunden haben. 

P.S. Wer sich schon einmal einen Hund aussuchen möchte, kann dies gerne in Ruhe tun und uns auch weiterhin Bewerbungen senden. Wir stehen auch zwischen den Tagen gerne für Anfragen parat, damit unsere Hunde oder Katzen ab Januar wieder wohlbehalten bei Ihnen ankommen dürfen. 

Liebe Grüße Euer Hundeherz Russland Team 

November 2019:  Willkommen: 37 Hunde durften zu ihren Familien

Created with Sketch.

Im November durften 37 Hunde, darunter Welpen, Junghunde und einige Langzeit-Schätzchen endlich die Fahrt in eine schöne Zukunft starten, vielen Dank an alle Familien ❤️

10.11.2019:  Wir haben nun auch die ersten Katzen online

Created with Sketch.

Nachdem wir nun mehrmals gefragt wurden ob im Tierheim auch Katzen leben, haben wir uns entschlossen nun auch für unsere Katzen ein schönes Heim zu suchen. Wir freuen uns über jede Fellnase die eine Chance auf ein tolles Leben bekommt :)

19.10.2019:  Willkommen: 36 Fellnasen reisen nach Deutschland 

Created with Sketch.

Wir haben tolle Neuigkeiten, am 19./20.10.2019 sind 36 unserer Schätzchen zu ihren Familien nach Deutschland gefahren. Ganz großen Dank an die Adoptanten die unseren Schätzchen eine Chance auf ein tolles Leben geben wollen, danke an die Fahrer, an Aleksey und Marina 😘 

36 Hunde, 2 Transporte und nur nette Familien, ihr seid alle der Hammer, vielen dank für Euer Vertrauen 😍❤️


Willkommen liebe Fellnasen und jetzt auf in eine tolle Zukunft:
Berta, Bars, Alexa, Fima, Fatja, Grey, Ivy, Iriska, Lucky, Freja, Sonja (Welpe), Feja, Milan, Luna (grau), Mex, Asta, Rada, Roy, Barney, Karina, Sissi, Maja, Sonja (Schwarz-weiß), Sarah, Irma, Charlotte, Paul, Dagmar, Gina, Bellice, Milly, Massja, Lika, Bella, Aramis,  Lulu (zur Zeit auf Pflegestelle und darf bald zu ihrer Familie)
 

Lieben lieben Dank im Namen des ganzen Teams! 

28.09.2019: Spendenaktion "Behandlungszimmer für verletzte Hunde in Russland" über Betterplace.me

Created with Sketch.

Liebe Unterstützer, 
es wurde für das Tierheim "der Glückliche" eine Spendenaktion ins Leben gerufen, damit endlich das doch sehr sperrlich ausgestattete Behanlungszimmer mehr medizinisches Material bekommt und die Hunde besser versorgt werden können. 
Die PayPal Adresse des Vereins Hundeherz Russland lautet:
🐾 Info.hundeherzrussland@gmail.com 🐾


Zurzeit besteht das Behandlungszimmer aus provisorisch aufgebauten Transportboxen, einem metallenen Tisch, einem Schrank und einem Schreibtisch... Es fehlt noch an allem. 
Bitte helfen Sie uns. Jeder Euro wird benötigt und kommt an.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie unter  "Helfen". Vielen Dank.

Hier geht es zu unserer Spendenaktion: 
🐾 www.betterplace.me/behandlungszimmer-fuer-hund-in-russland 🐾

15.09.2019: Es ist soweit, wir haben ein Paypal Konto

Created with Sketch.

Endlich ist es soweit, unser Verein hat ein Paypal Konto und natürlich würden wir uns freuen, wenn Sie uns auch über Paypal unterstützen. 
🐾 Die Adresse für unser Paypal Konto lautet 🐾
info.hundeherzrussland@gmail.com 

🐾 Unsere Kontodaten lauten 🐾
Hundeherz Russland e.V.
IBAN: DE50 3105 0000 0004 9755 04
BIC: MGLSDE33XXX
Sparkasse Mönchengladbach

Vielen Dank an alle Unterstützer <3

23.08.2019: Spendenaufruf, wie brauchen dringend Eure Hilfe 🙏🏻

Created with Sketch.

Wie viele mitbekommen haben, war ein Teil des Teams vor Ort in Russland, um sich ein Bild von der Situation vor Ort zu machen. 
Es wurden in den letzten Woche 11 Welpen auf der Straße gefunden, darunter ein Muttertier und ihre 5 Welpen die sie verzweifelt versuchte zu versorgen, die Mutter leidet unter einer starken Demodikose. Zudem wurden 49 Hunde aus dem städtischen Tierheim gerettet. Dieses städtische Tierheim ist aber nicht wie bei uns, sondern eigentlich handelt es sich hierbei um eine Tötungsstation. Die Hunde bekommen weder Tageslicht, Futter noch Wasser. Hinter dicken Wänden eingeschlossen in kleinen Käfigen eingepfercht, versucht man das Elend aus den Augen und aus den Köpfen der Leute zu bekommen und die Hunde vegetieren langsam vor sich hin.

Viele der neuen Hunde haben Durchfall, benötigen Infusionen, medizinische Versorgung, Impfungen und Medikamente. Zudem sind viele der Hunde krank, benötigen dringend Aufbaufutter um die starke Mangelernährung zu mildern. 

Leider verfügen wir zurzeit nicht über die finanziellen Mittel um all dies zu stemmen. Alexeys Tierheim ist im Moment mehr als überfüllt, aber wer kann bei all diesen Elend schon weg gucken und  die Tiere ihrem Schicksal überlassen? 
Das ist für uns keine Option und daher wurden die Hunde gerettet, denn sie haben es verdient eine Chance zu bekommen. Irgendwie muss es einfach gehen. Daher möchten wir Sie bitten, unterstützen Sie uns und die Arbeit von Alexey damit alle Hunde medizinisch versorgt werden, Futter erhalten und gesund werden können. 🙏🏻

🐾 Unsere Kontodaten lauten 🐾
Hundeherz Russland e.V.
IBAN: DE50 3105 0000 0004 9755 04
BIC: MGLSDE33XXX
Sparkasse Mönchengladbach

Gerne können Sie auch eine Patenschaft für die Tiere oder direkt das Tierheim übernehmen. 

Zur Zeit sind wir mit den Ämtern im Gespräch bezüglich der Gemeinnützigkeit. Wir haben die Zusage noch nicht erhalten, haben die Gemeinnützigkeit jedoch beantragt und gehen davon aus, dass uns in den nächsten Tagen die Unterlagen hierzu vorliegen.

Bitte helfen Sie uns, die Hunde und das Tierheim kämpfen im Moment ums Überleben 🙏🏻

Wir möchten uns jetzt schon mal bei allen Spendern und Paten bedanken, ohne Sie würden diese Hunde keine Chance auf ein Leben haben ❤️🙏🏻

Vielen Dank,
Aleksey, Marina, das Hundeherz Russland - Team und alle die hilflosen Fellnasen

01.05.2019: Endlich geht´s los

Created with Sketch.

Der Verein "Hundeherz Russland" wurde am 01.05.2019 ins Leben gerufen. Ziel ist die Unterstützung, der Ausbau des Tierheims "der Glückliche" in Wladikawkas, sowie Kastrationsaktionen und Aufklärungsarbeiten vor Ort in Russland. Mittlerweile sind fast alle Behördengänge erfolgreich absolviert.
Wir, das ist ein motiviertes und ehrfahrenes Team, freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit und die kommenden Herausforderungen.

Bankdaten: 

Hundeherz Russland e.V.
IBAN: DE50 3105 0000 0004 9755 04
BIC: MGLSDE33XXX

Paypal Konto: 

Info.hundeherzrussland@gmail.com

Hundeherz Russland - Hilfe für verlassene Straßenhunde und -Katzen e.V.

Deutschland

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.