Skip to main content
Hundeherz Russland
Hundeherz Russland

Hilfe für verlassene Straßenhunde und Katzen in Osteuropa

Hilfe für verlassene Straßenhunde und Katzen in Osteuropa

Narvik, der kleine Kämpfer

Aleksey, unser Tierheimleiter in Wladikawkas, hat Ende Januar einen kleinen Hund gefunden, der offensichtlich von einem Auto angefahren und dann einfach liegen gelassen wurde.

Nach 2 Operationen ist der kleine Narvik jetzt wieder sicher im Tierheim bei Aleksey in Wladikawkas angekommen. Nach den Strapazen der Operation wird er dort liebevoll umsorgt und erholt sich allmählich. Wie schon erwähnt, hat sich Aleksey um weitere notwendige Behandlungen für den kleinen Patienten gekümmert. 

Wir werden weiterhin alles in unserer Macht Stehende tun, um sicherzustellen, dass der kleine tapfere Kerl wieder gesund wird und ihm hoffentlich ein neues Leben ermöglichen.

Update vom 15.02.2024: 
Liebe Tierfreunde, schaut mal, wie gut es unserem kleinen Narvik geht! Sein großer Appetit lässt uns hoffen, dass es bergauf geht. Wir sind so glücklich! 

Hundeherz Russland e.V.

UNSERE ARBEIT

Unsere tägliche Arbeit im Tierschutz beschränkt sich nicht auf Russland, sondern wir helfen auch Tieren aus der Ukraine, Georgien und weiteren osteuropäischen Ländern, die im Tierheim gesund gepflegt und dann vermittelt werden.

Ein Wort zur aktuellen Situation:
Tiere führen keine Kriege, aber auch sie leiden sehr darunter und so ist es wichtig, gerade jetzt nicht wegzusehen, sondern weiterhin konkrete Hilfe zu leisten, die so dringend benötigt wird.

"Ich glaube, ein Mensch, der gegen ein treues Tier gleichgültig sein kann, wird gegen seinesgleichen nicht dankbarer sein, und wenn man vor die Wahl gestellt wird, ist es besser, zu empfindsam als zu hart zu sein"

Gillian Anderson
Unsere

Neu­zugänge


Cara

Hündin
geb. ca. 27.1.2022

Chica

Hündin
geb. ca. 27.3.2023

Lucky

Rüde
ca. 2,5 Monate (Stand Feb 2024)

Chispa

Hündin
geb. ca. 12.08.2023

Agatha

Hündin
30.03.2019

Monty

Rüde
geb. ca. 05.10.2023