Barsik

Hauskatze, männlich, 11.06.2019, Gewicht: ca 3 kg, gegen innere und äußere Parasiten behandelt, kastriert: noch nicht, Ort: Wladikawkas
Hundetests: https://youtu.be/QKCD2XJZAXY , https://www.youtube.com/watch?v=kBs4AjyBjIk


Auch einige Katzen gibt es bei Aleksey im Tierheim, denn auch Katzen haben es leider in Russland nicht einfacher als Hunde. So auch Barsik, der zusammen mit seinen Geschwisterchen am Straßenrand saß, bettelnd um Aufmerksamkeit. Ohne Mama waren die Kleinen schon fast vor Hunger und Durst ausgetrocknet, doch keiner der Passanten fasste sich ein Herz für die Katzenkinder. Zum Glück kam Barsik mit seinen Geschwisterchen dann doch noch zu Aleksey und wurde dort sofort mit Ersatzmilch aufgezogen. Nach Fertigstellung des Katzenzimmers ist der ganze Wurf nun umgezogen und zeigt sich sehr menschenbezogen, verschmust, verspielt und dennoch sehr ausgeglichen. Der liebenswerte Barsik liebt nicht nur schmusen mit Menschen, sondern auch mit Hunden. 
Barsik der getigerte kleine Kater sucht nun liebe Menschen – gerne auch Einzelpersonen – oder auch Familien, die sich um ihn kümmern würden. Barsik ist nicht sehr anspruchsvoll. Ein netter „Dosenöffner“, ein warmes Kuschelplätzchen und Streicheleinheiten würden ihm schon genügen. 

Haben Sie Interesse an diesem Hund? Dann schreiben Sie uns, wir freuen uns.

Max

Hauskatze, männlich, 12.03.2019, Gewicht: 3 kg, gegen innere und äußere Parasiten behandelt, kastriert: ja, Ort: Wladikawkas 
 
Auch einige Katzen gibt es bei Aleksey im Tierheim, denn auch Katzen haben es leider in Russland nicht einfacher als Hunde. Hier möchte sich der kleine Kater Max vorstellen. Marina vom Tierheim war mit ihrer Tochter unterwegs spazieren, als sie ein jämmerliches Maunzen hörten. Max saß unter einem Baum und weinte herzzerreißend. Der goldige Max wurde liebevoll gestreichelt und sah das sofort als Aufforderung mitzukommen. Wer konnte das goldige Katerchen da wieder fort schicken? So wohnt Max nun bei Marina Zuhause und ist dort mit Kindern, Hunden und weiteren Katzen täglich in Kontakt. Dadurch zeigt sich Max besonders fröhlich, spielt aktiv und ist um jede Streicheleinheit dankbar. Max ist aber auch ein richtig hübscher Kater mit grau-weißem Fell und einem goldigen rosa Näschen. Dadurch sieht er fast aus wie ein kleiner Clown. Die hübschen Kulleraugen sind ständig auf Suche nach Neuem und so würde Max sich freuen, bald eine eigene Heimat zu finden. 

Haben Sie Interesse an diesem Hund? Dann schreiben Sie uns, wir freuen uns.

Hundeherz Russland 

- Hilfe für verlassene Straßenhunde und -Katzen e.V.