Auf Pflegestelle in Deutschland

Unsere Pflegehunde können bei interesse und vorheriger Absprache gerne besucht werden

Bonnie - Auf Pflegestelle in Aachen

Weiblich, Rasse: Mischling, Geboren: Juli 2019, Größe: 48 cm, Gewicht: 16 kg, Gesundheitszustand: geimpft, gechipt und gegen innere und äußere Parasiten behandelt, Kastriert: ja

Update September: https://youtu.be/ba57amUBYvs, https://youtu.be/DUoN6ridQlI


Um zu berichten, wie sich Bonnie (Bonita, wie sie liebevoll genannt wird) macht möchten wir gerne die Pflegemama zitieren:

"Was kann ich über Charakter sagen? Nur positives!

Bin richtig überrascht. Sie ist eine ganz angenehme Begleiterin. Am Anfang etwas zurückhaltend und skeptisch, aber als ich "ihre Prüfung bestanden habe", taute sie richtig auf. Sie ist verschmust, begleitet mich überall, mit meinen Hunden (drei Mädchen und ein Rüde) ist sie super verträglich, nicht futterneidisch, wenn man nicht aufpasst, fressen die zusammen mit Vika aus einem Napf. Sie ist nich futtergirig, beim Fressen ist sie ganz vernünftig und langsam, ihr Motto, Essen muss man genießen :-)

Sie war von ersten Tag stubenrein, obwohl sie früher nie im Haus gelebt hat. Bonnie ist sehr kluges Mädchen, sie beobachtet alles und lernt sehr schnell. Sie kannte keine Leine, aber sie meistert das sehr gut für eine Anfängerin.

Ich kann mir Bonnie bei einer sportlicher Familie vorstellen, mit viel Wandern, ohne Hektik, sie ist keine Läuferin, mehr so die Gemütliche. Spazieren gehen, alles beobachten, schnuppern, die 5 Minuten haben und gemütlich weiter gehen :-) Hundesport würde auch passen, aber am besten etwas, wo mehr Kopfarbeit gefragt ist und nicht nur rennen."

Was können wir dazu sagen? Bonnie ist einfach ein Schätzchen. Bei vorheriger Rücksprache darf die hübsche Bonnie gerne besucht werden. 


Update August 2021:
Die hübsche Bonnie hat sich im Tierheim soweit ganz gut eingelebt. Die hübsche "Panda-Augen" Dame ist Menschen gegenüber sehr freundlich, aufgeschlossen und liebt es mit ihren Hundekumpels zu spielen. Manchmal gehen die Flausen mit der hübschen Hündin durch, aber das liegt am Alter, denn Junghunde sind manchmal ein bisschen überdreht und quirlig. Selbst bei ihrem dollen fünf Minuten fällt die Hündin aber niemals böse auf. Sie ist absolut Junghund typisch. Man merkt ihr jedoch an, dass sie sich nach ihren Menschen sehnt. Aktuell sind ihre Bezugsperson Tatjana und Aleksey, wo sie immer versucht Streicheleinheiten zu ergattern. Leider viel zu wenig, da es so viel zu tun gibt. Deswegen hoffen wir sehr, dass wir für die süße Hündin bald die passende Familie finden, die bereit ist ihr viele Streicheleinheiten zu schenken und bei gemeinsamen Gassi runden die Welt zu entdecken. 

Vorgeschichte:
Im August 2019 konnten Bonnie und ihre Schwester aus dem städtischen Tierheim gerettet werden. Glücklicherweise wurde unser Tierheimleiter auf die beiden schwarzen Schönheiten aufmerksam und konnte ihnen so die Chance auf ein schönes Hundeleben geben. Nach ihrer Ankunft bei Aleksey stellte sich Bonnie sehr schnell als sehr kontaktfreudig und zärtlich heraus. Nun wartet die Traumhündin, mit den kleinen “Panda-Augen”, endlich auf ihre Chance die Köfferchen packen zu dürfen und sich auf den Weg zu ihrer Familie machen zu können.


Haben Sie Interesse an diesem Hund? Dann schreiben Sie uns, wir freuen uns.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Zustimmen & anzeigen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Zustimmen & anzeigen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Zustimmen & anzeigen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Zustimmen & anzeigen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Zustimmen & anzeigen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Zustimmen & anzeigen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Zustimmen & anzeigen

Vouki - Auf Pflegestelle in Bremervörde

männlich, Rasse: Schäferhund Mix, Alter: ca 3 Jahre, Größe: 55 cm, Gewicht: ca 25 kg, Gesundheitszustand: gechipt, geimpft, gegen innere und äußere Parasiten behandelt, Kastriert: Kastrationschip, Ort: Bremervörde 


Video: https://youtu.be/OUcIS2aufoE

Vouki hatte großes Glück und durfte sich schon als Welpe auf die Reise nach Deutschland machen. Dort hatte er eine nette Familie gefunden. Aus privaten Gründen musste die Familie den hübschen Vouki aber leider wieder abgeben. Jetzt lebt Vouki auf einer Pflegestelle und wartet dort auf sein Für-Immer-Zuhause. Vouki ist ein aktiver Hund, der gerne mit Artgenossen spielt und in Wasser planscht. Dabei ist er gerne auch mal etwas forsch im Umgang mit anderen Hunden. Vouki zeigt sich stets gut gelaunt und ist ein quirliger junger Hund, der auch gerne mal Quatsch im Kopf hat und dann auch gerne mal etwas gesprächiger ist. Beim kennenlernen ist er manchmal zurückhaltend und unsicher, kennt er seine Menschen, blüht der bildhübsche Rüde aber schnell auf. Für Vouki wäre ein Haus mit Garten und eine Famile toll, die gerne Zeit mit ihm verbringen möchte und bereit ist mit ihm zu arbeiten. Vouki benötigt souveräne und geduldige Menschen, die ihm mit liebevoller Konsequenz Grenzen setzen und ihm klare Regeln beibringen. Kinder im jugendlichen Alter sind für Vouki kein Problem. 


Vouki kann ein toller Wegbegleiter werden und wünscht sich nun eine eigene Familie. 

Haben Sie Interesse an diesem Hund? Dann schreiben Sie uns, wir freuen uns.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Zustimmen & anzeigen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Zustimmen & anzeigen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Zustimmen & anzeigen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Zustimmen & anzeigen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Zustimmen & anzeigen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Zustimmen & anzeigen

Basia - Auf Pflegestelle in Bremervörde

weiblich, Rasse: Mischling, Geb.: 15.06.2019, Größe: 52 cm, Gewicht: 15 Kilo, Gesundheitszustand: geimpft, gechipt und gegen innere und äußere Parasiten behandelt, Kastriert: ja, Ort: Pflegestelle in Bremervörde 


Videos: https://youtu.be/eCFzOT3tSfg, https://youtu.be/DMtjxe6wGDU, https://youtu.be/SJY7caayTYc , https://youtube.com/shorts/OUcIS2aufoE?feature=share


Die hübsche und anfangs eher zurückhaltende Basia befindet sich aktuell auf einer Pflegestelle in der Nähe von Bremervörde. Die hübsche Hündin musste ihre vorige Familie verlassen, da sie mit vielen kleinen Kindern überfordert war, daher suchen wir eine Familie ohne kleine Kinder, dafür aber gerne mit anderen lieben Hunden. Auf der Pflegestelle zeigt sie sich ihrer Bezugsperson gegenüber freundlich. In manchen Situationen ist sie noch etwas unsicher, daher wäre ein souveräner Ersthund in der neuen Familie wünschenswert. Denn dann orientiert sich Basia sehr an dem anderen Hund und fühlt sich deutlich sicherer. Blüht Basia erst einmal auf, ist sie bei ihren Menschen ein absolutes Schätzchen. Sie liebt knuddeln, spielen, toben und freut sich über gassi Gänge. Nun suchen wir für die hübsche Hündin ein eher ruhigeres Zuhause, am besten in einer ländlichen Gegend, mit souveränen und liebevollen Menschen, die Basia die Geduld und Liebe geben die die hübsche Hündin braucht.


Haben Sie Interesse an diesem Hund? Dann schreiben Sie uns, wir freuen uns.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Zustimmen & anzeigen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Zustimmen & anzeigen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Zustimmen & anzeigen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Zustimmen & anzeigen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Zustimmen & anzeigen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Zustimmen & anzeigen

Malysch - Auf Pflegestelle in Bremervörde

männlich, Rasse: Schäferhund Mix, Alter: 16.01.2020, Größe: 70 cm, Gewicht: 29 kg, Kastriert: ja, Gesundheitszustand: gechipt, geimpft, gegen innere und äußere Parasiten behandelt, Ort: Pflegestelle Bremervörde


Videos: https://youtu.be/p4rPShBhzww , https://youtu.be/POJ2A1pzCus

Malysch Vorgeschichte: Malysch teilte das Schicksal vieler Hunde in Russland und lebte dort als Straßenhund. Als Aleksey den Rüden bemerkte, nahm er ihn mit ins Tierheim, wo er erstmal versorgt wurde. Malysch hatte das Glück adoptiert zu werden und durfte sich auf die Reise nach Deutschland machen. Leider konnte die Familie Malysch doch nicht behalten und deswegen lebt Malysch zur Zeit auf einer Pflegestelle in Bremervörde.

Malysch zeigt sich als absolutes Powerpaket, mit Potenzial zu einem absoluten Traumhund. Dafür benötigt Malysch Menschen, die vielleicht schon Erfahrung im Umgang mit Schäferhunden haben. Er möchte das Haus und Grundstück bewachen und braucht eine Bezugsperson die ihm mit liebevoller Konsequenz Grenzen setzen kann und ihn körperlich und auch geistig fordert und fördert. Hat er eine Bezugsperson, der er vertrauen kann sind auch andere Hunde kein Problem für Malysch. Ein souveräner Ersthund würde Malysch bestimmt auch helfen.


Haben Sie Interesse an diesem Hund? Dann schreiben Sie uns, wir freuen uns.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Zustimmen & anzeigen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Zustimmen & anzeigen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Zustimmen & anzeigen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Zustimmen & anzeigen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Zustimmen & anzeigen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Zustimmen & anzeigen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Zustimmen & anzeigen

Luka - auf Pflegestelle in Hückelhoven

männlich, Rasse: Mischling, Alter: 03.03.2021, Größe: ca. 50 cm, Gesundheitszustand: gechipt, geimpft, gegen innere und äußere Parasiten behandelt, Kastriert: noch nicht, Ort: bald auf Pflegestelle in Hückelhoven 


Update Dezember 2021:

Luka lebt nun seit kurzem mit anderen Hunden und Katzen auf einer Pflegestelle. Anfangs war der kleine Mann eher zurückhaltend und etwas verunsichert, aber er taut sehr schnell auf und orientiert sich sehr gerne an anderen Hunden. Ein anderer souveräner Ersthund wäre schön, Luka kann aber auch als Einzelhund gehalten werden, dann muss man ihm jedoch mehr Eingewöhnungszeit einräumen. Spielen und toben findet der hübsche Rüde seinem Alter entsprechend, hier ist es egal ob er mit anderen Hunden, Katzen oder Spielsachen spielt. Fremde Menschen schaut er sich erstmal in Ruhe an, holt sich aber dann gerne Streicheleinheiten ab. Schon nach kurzer Zeit ist der hübsche Rüde schon fast vollständig stubenrein. Was ihn aber sonst so besonders macht? Luka sammelt gerne Gegenstände. Egal ob Spielsachen, Socken oder vielleicht die Fernbedienung, der kleine Mann sammelt alles und bringt es stolz in sein Körbchen. Luka ist ein ganz toller und aufgeweckter Junghund, der gerne die Welt erkunden möchte.


Vorgeschichte:

Videos: https://youtu.be/w0kmpqKnua4 , https://youtu.be/kQ2QpAngli8 , https://youtu.be/6UCQ8fLpg0s

Luka ist einer der Welpen von Lerka. Er wurde mit seiner Schwester Leni im Tierheim geboren mit seinen Geschwisterchen. Nur zwei der Geschwister haben überlebt, da alle an Enteritis erkrankten. Luka ist fit und nun alt genug, um eine eigene Familie zu bekommen. Luka ist ein verspielter und kontaktfreudiger Welpe. Er hat wunderschönes schwarz/braunes Fell und braune Kulleraugen. Luka wünscht sich eine Familie, die gemeinsam mit ihm die Welt entdeckt und ihm Sicherheit und Geborgenheit schenkt.

Haben Sie Interesse an diesem Hund? Dann schreiben Sie uns, wir freuen uns.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Zustimmen & anzeigen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Zustimmen & anzeigen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Zustimmen & anzeigen

Ressy - auf Pflegestelle in Hückelhoven

männlich, Rasse: Mischling, Alter: 09.05.2016, Größe: 52 cm, Gewicht: 18 kg, Gesundheitszustand: geimpft, gechipt und gegen innere und äußere Parasiten behandelt, Kastriert: noch nicht, Besonderheit: vorne keine/kaum Zähne, Ort: Wladikawkas, Russland


Update Dezember 2021:

Ressy lebt aktuell mit anderen Hunden, Katzen auf einer Pflegestelle und macht sich ganz prima. Der hübsche Strubel ist anfangs etwas stur, aber wenn man sich mal durchgesetzt hat, benimmt sich der liebenswerte Rüde wie ein Schatz. Er liebt es zu kuscheln und Streicheleinheiten einzufordern, zusammen auf dem Sofa liegen und Fernseh schauen, findet Ressy auch nicht übel. 

Da er anderen Rüden gegenüber manchmal etwas dominant wird, soll Ressy bald einem Tierarzt vorgestellt werden, damit er kastriert wird. Auch wenn der süße Strubbelkopf manchmal flausen im Kopf hat, lässt er sich doch immer umlenken und überschüttet seine Menschen mit soviel liebe, sodass man Ressy einfach lieben muss. Wenn das Pflegefrauchen heim kommt, dann ist Ressy der erste der sich freut, hüpft wie ein kleiner Flummi und Küsschen gibt. Auch Fremde werden freudestrahlend begrüßt und jedem bleibt der hübsche Junge im Gedächtnis. Andere Hunde braucht Ressy nicht in seiner neuen Familie, wichtig sind ihm vor allem die Menschen. Schauen Sie sich Ressys liebevolles Gesicht an, ihn muss man einfach lieben. Ressy darf bei Interesse gerne besucht werden. 

Videos: https://youtube.com/shorts/rQKvcyCTAm4?feature=share, https://youtu.be/dF5sLtoMNpw , https://youtu.be/A98p8SJWe-w

Eines Tages wollte Aleksey den Hunden im städtischen Tierheim Futter bringen, um den armen Hundeseelen zu helfen. Das Tierheim ist total überfüllt und aus diesem Grund können dort auch keine neuen Hunde mehr aufgenommen werden. Als Aleksey ankam, sah er einige Hunde, die vor den Toren des Tierheims saßen und von fremden Menschen dort ausgesetzt wurden. Aleksey fiel sofort Ressy ins Auge, da er sehr ruhig erschien und ihn mit seinen traurigen Augen anblickte. Ihm war sofort klar, dass der Rüde aufgrund seiner ruhigen Natur draußen keine Überlebenschancen hätte. Sofort nahm Aleksey Ressy mit, um ihn ins Tierheim „der Glückliche“ zu bringen und für ihn eine liebevolle Familie zu finden. 

Was unser liebevoller Rüde im "besten Alter" Ressy in seinem Leben erlebt hat, können wir nur erfahren, wir sehen jedoch, dass ihm vermutlich die Vorderzähne ausgeschlagen worden. Im hinteren Teil des Gebisses befinden sich noch Zähne, jedoch sind die vorderen Zähne nicht mehr vorhanden. Trotzdem ist Ressy ein hübscher, wuscheliger Schmusehund und ein vor allem liebevoller Rüde, in den man sich einfach nur verlieben kann. Er ist sehr lieb und genießt die Streicheleinheiten von Menschen sehr.  Er vermeidet Streit mit anderen Hunden und hält sich eher im Hintergrund auf. So liebevolle und ruhige Hunde wie er gehen meistens im Tierheim unter. Der ausgeglichene und liebevolle Ressy sucht nun nach einer Familie, die ihn bedingungslos liebt und mit ihm die schönen Seiten des Lebens entdecken möchten. 😊 

Haben Sie Interesse an diesem Hund? Dann schreiben Sie uns, wir freuen uns.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Zustimmen & anzeigen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Zustimmen & anzeigen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Zustimmen & anzeigen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Zustimmen & anzeigen

Mona - auf Pflegestelle in Nußloch

weiblich, Rasse: Mischling, Alter: ca 2018, Größe: ca 60 cm, Gewicht: ca 22 kg, Gesundheitszustand: geimpft, gechipt und gegen innere und äußere Parasiten behandelt, Kastriert: ja, Ort: Pflegestelle in Nußloch


Die Pflegestelle berichtet: Mona ist ein ganz liebes, in sich zufriedenes und ruhendes Hundemädchen. Sie ist freundlich zu fremden Hunden, lediglich wenn sie ihr zu nahe auf die Pelle rücken brummt sie. Sie ist nicht futterneidisch und auch im Rudel ein super soziales Hundemädchen. 

Sie mag Kinder und schmust gerne mit ihnen, allerdings sind meine jüngsten Kinder 14 und 17, bei kleinen Kindern weiß ich nicht. Sie ist auf der Straße unsicher und fremden Menschen und Situationen gegenüber vorsichtig. Jedoch lernt sie auch schnell, wiederkehrende Situationen zu erkennen und wird auch da immer sicherer. Ihre wirklich größte Leidenschaft ist Nasenarbeit. Wenn sie könnte wie sie wollte, würde sie nichts anderes machen, als mit ihren Menschen zusammen die Welt durch schnüffeln. Mona würde sich sicherlich sehr über Mantrailing freuen, denn mit ihrem Menschen zusammen zu arbeiten ist das größte für sie. 

Gassi gehen findet sie ganz aufregend, hier müsste noch etwas an der Leinenführung gearbeitet werden. Sie läuft nicht gerne Treppen und kommt zwar hoch aber nicht mehr runter, da muss man sie tragen. Sie bellt nicht im Haus und ist absolut verschmust! Keine Erfahrung mit Katzen, laute, rebellische Hunde wie unser Nachbarshund machen ihr Angst und deshalb geht sie nur ganz ungern in den Garten, selbst nach den Wochen, die sie jetzt hier ist mag sie das nicht. Sie schnuppert erst und wenn sie weiß, dass der Hund nicht im Garten ist traut sie sich raus. Die hübsche mona ist nicht nur eine Schönheit, sondern ein absolutes Goldstück. Gerne kann Mona, nach vorheriger Rücksprache, bei der Pflegestelle besucht und sich hoffentlich verliebt werden. 

Haben Sie Interesse an diesem Hund? Dann schreiben Sie uns, wir freuen uns.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Zustimmen & anzeigen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Zustimmen & anzeigen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Zustimmen & anzeigen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Zustimmen & anzeigen

Jean auf Pflegestelle in Oberhausen

Rasse: Mischlingshund, Geboren: 25.06.2021, Geschlecht: männlich, geschätzte Endgröße: 40- 45 cm, Gesundheitsstatus: gechipt, geimpft, gegen innere und äußere Parasiten behandelt, Kastriert: nein, zu jung, Ort: Wladikawkas


Videos: https://youtu.be/w3FhwQII-Ng (Nov.2021), https://youtu.be/KmQSarinNYg, https://youtu.be/wfnt_VrpMZ4


Glück im Unglück hatte der kleine quirlige Welpe namens Jean. Eine gute Freundin unsere Tatjana bekam ein langsam fahrendes Auto zu sehen, dessen Beifahrertür ging auf, ein Welpe wurde rausgesetzt, die Tür ging wieder zu und mit Vollgas verschwand der Wagen. 


Beherzt lief die Dame hin und nahm den verwirrten Welpen hoch, glücklicherweise war er unverletzt. Sofort kontaktierte sie Tatjana und noch am selben Tag durfte Jean ins Tierheim einziehen. Dort lebt er nun mit anderen Welpen sein fröhliches Kinderleben mit fressen ,toben und schlafen im Bereich der Volieren. Im Gegensatz zu den anderen ist Jean schon stubenrein, kennt die Vorzüge einer Couch und ist wählerisch beim Futter. Also ein echter kleiner Prinz. 


Nun braucht so ein Prinz natürlich sein eigenes Reich, mit eigenem Napf, eigenem Bettchen und eigener Familie. Sie haben Lust auf einen aufgeweckten Welpen, der noch einiges an Erziehung braucht und viel Freude in Ihr Leben bringen wird? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung für Jean.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Zustimmen & anzeigen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Zustimmen & anzeigen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Zustimmen & anzeigen

Nilsana-Finja auf Pflegestelle in Dinslaken

Geschlecht: weiblich , Rasse: Mischling , Alter: 01.07.2021 , Endgröße: ca 35-40 cm , Gewicht: 5 kg , Gesundheitszustand: gegen innere und äußere Parasiten behandelt , Kastriert: Nein, da zu jung , Ort: Remscheid, Deutschland 

Videos: https://youtube.com/shorts/qoX9OJ-cvik?feature=share, https://youtu.be/-nTVobb4V_g, https://youtu.be/XLLvNzuxKd4

Endlich bin ich da! Hallo ich bin Finja und seit wenigen Tagen bin ich bei meiner Pflegefamilie in Deutschland angekommen. Meine Zwillingsschwester (Emmi) und ich wurden von Aleksej in Russland gerettet. Wir suchen nun von Deutschland aus eine Familie. Anfangs fand ich alles etwas komisch, da ich auch nicht mehr meine Schwester bei mir hatte aber mittlerweile fühle ich mich bei meiner Pflegeschwester sehr wohl.  Bei fremden Menschen bin ich noch etwas zurück haltend aber nach kurzer zeit lasse ich mich dann doch gerne streicheln. Meine Neugierde ist größer als meine Angst und dadurch kann ich sie schnell überwinden. Ich liebe es zu kuscheln und zu spielen und bin nunmal ein richtiger Welpe. Meine Pflegemama versucht mir schon ein wenig das kleine Hunde 1x1 bei zu bringen aber ich werde sicherlich noch nicht alles können wenn ich bei meiner neuen Familie ankomme. Wenn man geduldig und liebevoll zu mir ist dann fasse ich schnell vertrauen. Spaziergänge im Wald und auch Hundefreunde treffe finde ich super.

Na hast du Lust mich kennen zu lernen?

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Zustimmen & anzeigen

Emmi auf Pflegestelle in Baden-Württemberg

Geschlecht: weiblich, Rasse: Mischling, Alter: 01.07.2021, Größe: geschätzte Endgröße: 35 – 40cm, Gewicht: z.Z. ca. 6 kg, Gesundheitszustand: gechipt, geimpft, gegen innere und äußere Parasiten behandelt, Kastriert: nein, noch zu jung, Ort: auf Pflegestelle in Baden - Württemberg


Die kleine Emmi reiste im Dezember zusammen mit ihrer Zwillingsschwester aus Wladikawkas / Russland nach Deutschland. In Russland war sie von Aleksey zuvor gerettet worden und lebte bei ihm im Tierheim. Die beiden Schwestern kamen in Deutschland auf unterschiedliche Pflegestellen. Nun sucht auch Emmi ihre Für-immer-Familie.

Emmi ist eine etwas schüchterne Zaubermaus. Langsam gewöhnt sie sich an Menschen, deren Eigenarten und das Leben in einem Haushalt. Was sie aber sehr zu schätzen weiß, sind ausgiebige Streicheleinheiten. Am liebsten dreht sie sich dazu auf den Rücken und lässt sich das Bäuchlein kraulen. Zu Menschen hat sie bisher einen besseren Draht als zu anderen Artgenossen, was sich aber durchaus noch ändern kann. Momentan ist sie auf der Hundewiese eher alleine unterwegs und spielt nicht so gerne mit anderen Hunden. 

Emmi spielt gerne mit ihren Bezugspersonen, aber auch gerne mal alleine. Manchmal hat sie ihre „dollen 5 Minuten“, was natürlich total welpentypisch ist und man freut sich einfach über ihre Lebensfreude. Emmi ist schon fast stubenrein, was jedoch noch etwas ausbaufähig ist. Ein vorhandener Garten wäre von großem Vorteil, damit sie bald ganz stubenrein werden kann. Da wären wir auch bei Emmis und unseren Vorstellungen von ihrem Traum-Zuhause: sie benötigt Liebe, Geduld, Routine und Zeit. In ihrem neuen Zuhause sollte es nicht zu turbulent zugehen, denn Emmi benötigt zwischendurch auch Pausen, um das Erlernte zu verarbeiten und zu festigen. Sie hingegen erwartet ein ungeschliffener Rohdiamant mit einem großen Herz. 

Candy auf Pflegestelle in Bad Urach

Geschlecht: weiblich, Rasse: Bolonka-Mix, Geboren: 27.07.21, Größe: 30cm, Endgröße ca. 34 cm, Gesundheitszustand: geimpft, gechipt und gegen innere und äußere Parasiten behandelt, Kastriert: nein, zu jung, Ort: Pflegestelle in Bad Urach


Update Januar 2022:

Die kleine, liebevolle Hündin lebt aktuell auf einer Pflegestelle zusammen mit drei anderen Hunden, Katzen und Kindern. Hier zeigt sie ihr ganz Welpentypischen Charakter - liebevoll, verspielt, zuckersüß und abenteuerlustig, dass ist unsere kleine Candy. Aktuell sind ihre Lieblingsbeschäftigungen toben, Gassi gehen, spielen und danach im Halbschlaf das Bäuchlein gestreichelt zu bekommen. Sie zeigt sich in der Pflegestelle als eine ganz tolle Hündin, die nicht nur zu anderen Hunden, Katzen und Kindern vermittelt werden kann, sondern auch als Einzelhund sehr gut klarkommen würde. 

Wir suchen für die kleine Hündin eine liebevolle Familie, die ihr Zeit für die Eingewöhnung gibt und bereit ist ihr das kleine Hunde 1x1 beizubringen.


Vorgeschichte:

Heute stellen wir die kleine Wuscheldame „Candy“ vor. Candy und ihre Schwester „Cassie“ wurden kürzlich vor der „Entsorgung“ gerettet und dürfen nun ihre Zeit im Tierheim verbringen. Geboren wurden die beiden von einer Bolonka-Hündin, die bei einer Frau in der Nähe von Wladikawkas lebt. Die Hündin wurde trächtig und so geschah es, dass Cassie und Candy das Licht der Welt erblickten. Statt sich um die kleinen Welpen zu kümmern, wollte die Frau sie lieber irgendwo entsorgen. Glücklicherweise lies sich die Frau überreden und übergab die beiden an Aleksey. Leider war sie aber nicht dazu bereit die Mutterhündin zu kastrieren oder ebenfalls abzugeben, daher müssen Cassie und Candy leider ohne ihre Mutter im Tierheim auf ein neues Zuhause warten. 

Anfangs waren die zwei Wuscheldamen etwas schüchtern, da sie den ganzen Trouble im Tierheim noch nicht gewöhnt sind. Mit etwas Ablenkung gelang es Aleksey aber, dass sie auftauten und Bekanntschaften mit anderen Hunden machten. Candy ist offen, verspielt und weicht Aleksey nicht mehr von der Seite. Sie freut sich über jede Streicheleinheit und blüht dann so richtig auf. Wir sind uns sicher, dass sie das Leben ihrer neuen Familie bereichern wird. Candy freut sich schon sehr auf ihre Bewerbung!

Reserviert - Teddy auf Pflegestelle in Schwabach

Geschlecht: männlich, Rasse: Drahthaar-Mischling , Alter: 22.08.2020, Größe: ca 60 cm, Gewicht: 20 kg, Gesundheitszustand: geimpft, gechipt und gegen innere und äußere Parasiten behandelt, Kastriert: noch nicht, Ort: Pflegestelle in Schwabach 


Videos: https://youtube.com/shorts/hW0gPv7Eb6c?feature=share, https://youtube.com/shorts/7olRGvnsMMs?feature=share

Update Januar 2022:

Teddy brachte das Neue Jahr kein Glück. Er muss leider auf Wunsch der Adoptanten sein Zuhause wieder verlassen. Er war im Dezember erst nach Deutschland gekommen und in seine Familie gezogen. Teddy trägt keine Schuld an seinem nun bevorstehenden Umzug. 

Der zottelige Bär ist ein Schaf im Hundepelz. Staubsaugen beispielsweise bereitet ihm keinerlei Probleme. Mit den richtigen Leckerchen tut Teddy einfach alles für seine Bezugsperson. Er möchte einfach nur gefallen, geliebt werden und genießt gemeinsame Kuscheleinheiten. Um sein Herz zu erobern, bedarf es Einfühlungsvermögen, Geduld und Ruhe. Hat man aber sein Herz erobert, wird er zu sich einem treuen Begleiter entwickeln. Am Anfang ist er etwas schüchtern. Sein Vertrauen lässt sich gewinnen, wenn man ihm ausreichend Zeit gibt. Der hübsche Teddy würde sich über einen lieben Ersthund sicherlich sehr freuen und zeigt nun schon, dass er ein schlaues Köpfchen ist, er kann bereits Sitz und Platz. Manchmal ist er ein bisschen stur und Gassi gehen ist noch nicht seins, sobald er die Leine nicht mehr so schlimm findet, wird es sicherlich besser. Sollte die neue Familie ein Garten haben, würde sich Teddy darüber sicherlich sehr freuen. 

Mit seiner freundlichen und liebevollen Art begrüßt Teddy nicht nur seine Bezugsperson, sondern auch Besuch. In seinem neuen Zuhause wird er sich unter den genannten Voraussetzungen bestimmt zu einem Prachtburschen entwickeln, dem Sie durch seine dann wieder strahlenden Augen mitten ins Herz blicken können!

Update Herbst 2021:

Videos: https://youtu.be/mcnrKOpFwDo , https://youtu.be/JylQ2CnfB_4 


Unser Teddy lebt nun schon eine Weile im Tierheim und zeigt sich weiterhin als sehr lieber, freundlicher und genügsame Rüde. Mit den anderen Artgenossen versteht er sich gut, sodass er ins große Rudel integriert ist. Streitigkeiten mag er jedoch nicht und hält sich aus diesen immer heraus. Allgemein ist der hübsche Rüde eher harmoniebedürftig und eine liebevolle Seele. Teddy ist anfangs etwas zurückhaltend, sobald er die Personen und die Situation kennt blüht er auf und freut sich über Streicheleinheiten. Um ein bisschen Ruhe zu haben liegt er am liebsten in einer Holzkiste, denn das große Rudel von mehr als 50 Hunden ist ihm zu laut, gegen einen Ersthund in der Familie hat Teddy jedoch nichts einzuwenden. 


Vorgeschichte 

Videos: https://youtu.be/8WCnpcgURNc, https://youtu.be/VE4qMLwENf0, https://youtu.be/Ma18dPemeGc


Teddy stammt wie die meisten unserer Schützlinge aus Wladikawkas. Aleksey wurde auf den hübschen, zotteligen Rüden aufmerksam, als er ihn auf dem Parkplatz eines Supermarkts sah. Er lief dort zielstrebig in Richtung Mülltonnen, um dort nach etwas Nahrung zu suchen. Es schneite ungemein und man kann sich direkt vorstellen, welch Kälte er ausgesetzt sein musste. Der Winter in Wladikawkas ist sehr kalt und trotz allem tat Teddy das, was er tun musste, um zu überleben. Aleksey näherte sich ihm sanft, konnte ihn einfangen und mit ins Tierheim nehmen. 


Teddy ist sehr lieb, genügsam und zeigt sich dankbar. Anfangs ist er noch etwas schüchtern, da er sich an den Trouble im Tierheim und an Aleksey gewöhnen muss. Wenn er jedoch Vertrauen gefasst hat, wird er sicherlich aufblühen. Er ist außerdem sehr intelligent und charmant. 


Wir würden uns für Teddy eine Familie wünschen, die Geduld aufbringt und Spaß daran hat, schöne Dinge gemeinsam mit ihm zu unternehmen und ihn zudem geistig auslastet.

Reserviert - Maja - bald auf Pflegestelle in Baden Württemberg

weiblich, Rasse: Mischling, Alter: 11.04.2021, Größe: 33 cm – Endgröße ca. 40 cm, Gewicht: 4 kg, Gesundheitszustand: geimpft, gechipt und gegen innere und äußere Parasiten behandelt, Kastriert: noch nicht, Ort: Pflegestelle in Baden Württemberg


Video: https://youtu.be/mV8SMkT7fYc 

Maja, mit der hübschen Zeichnung im Gesicht, wäre nun soweit, um ihr Für-Immer-Zuhause bei einer lieben Familie zu finden. Die Hündin ist ein kleiner Goldschatz. Sie ist sehr lieb und liebt sofort alles und jeden. Eine echte Bereicherung für jede Familie – aber natürlich auch für Single-Haushalte! Auch die süße Maja hatte leider die schreckliche Krankheit Staupe. Die kleine Maus hat tapfer alle Behandlungen inklusive Spritzen und Infusionen ertragen und ist zum Glück nun wieder genesen. Wir finden Maja ist sehr mutig und sollte nun endlich die schönen Seiten des Hundelebens erfahren. Maja kommt eigentlich aus dem städtischen Tierheim - sie wurde zuerst von einer russischen Familie adoptiert, dann aber wieder ausgesetzt. Die schöne Maja hat das natürlich auf keinen Fall verdient (kein Hund hat das verdient!) und so sollte die kleine Zuckerschnute schon bald ausreisen dürfen und glücklich werden. 


Haben Sie Interesse an diesem Hund? Dann schreiben Sie uns, wir freuen uns.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Zustimmen & anzeigen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Zustimmen & anzeigen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Zustimmen & anzeigen

Hundeherz Russland - Hilfe für verlassene Straßenhunde und -Katzen e.V.

Deutschland

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.