- Happy Birthday -

„2 Jahre Zusammenhalt, Geduld, Herz, Liebe und Mitgefühl sind ein Grund für ein besonderes Fest!“ 

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Zustimmen & anzeigen

Auch in diesem Jahr möchten wir unseren Geburtstag mit euch am 01.Mai feiern und das letzte Jahr einmal Revue passieren lassen. Kein Jahr war wie das letzte. Wir alle sind mit einer Situation konfrontiert worden, wo keiner mit gerechnet hätte. Eine weltweite Pandemie, die uns bis heute fest im Griff hat. Auch in Wladikawkas machte Covid keinen Halt. Keiner von uns hätte gedacht, dass Einkaufen einmal zu einem Privileg wird. Es  gab wochenlange Ausgangssperren, die erschwerten Futter für die Hunde zu besorgen, das öffentliche Leben und das Retten der Tiere außerhalb unseres Tierheims wurde auf eine harte Probe gestellt. Auch hier war für Aleksey und seinen Helfern ganz klar, auch die Pandemie kann uns nicht unterkriegen, auch wenn die Lage sehr schwierig war. Hilfe von unseren liebevollen Spendern erreichten uns auch in dieser Zeit. 
Ein sehr großes Dankeschön an dieser Stelle an alle fleißigen Spender und Helfer, die es ermöglichen, dass unsere Vierbeiner täglich genug Futter haben - so viele Helfer wie nie zuvor!

Durch die Spenden war es Aleksey gelungen einen Futtervorrat anzulegen, um so jedem Vierbeiner und nicht nur den Jungtieren, so wie es vor drei Jahren noch der Fall war, täglich genug Futter zu geben und zu bieten. Wir sind sehr dankbar und froh über diesen Fortschritt, auch unseren älteren und gehandicapten Vierbeinern eine Chance auf Genesung und vor allem auch auf ein noch langes und gesundes Leben geben zu können - so werden 150 Hunde täglich satt. 
Als wäre eine Pandemie nicht genug, zerstörte ein Sturm Ende Mai ein Dach des Tierheims. Dort wo unsere Hunde Unterschlupf finden, war über Nacht kein Dach mehr. Die Dachplatten flogen durch das Tierheim und richteten großen Schaden an. Zum Glück ist unseren Helfern vor Ort und unseren Vierbeinern nichts passiert - keiner wurde verletzt! 
Dennoch musste das ganze auch wieder aufgebaut werden. Nun wurden fleißig Spenden gesammelt, um neues Material zu bekommen. Bis heute sind circa 90% des Daches wieder instand gesetzt und bietet wieder ein trockenes und sicheres Zuhause für die Hunde. 

Das alles schafft man nur, wenn man so viele fleißige und vor allem selbstlose Helfer hat.
Doch hat das Jahr auch ganz viel schönes zu berichten, vor allem unter diesen erschwerten Bedingungen, haben 160 Hunde ein neues Zuhause gefunden. 160 strahlende Menschen groß und klein und 160 fröhliche Hundeherzen durften wir betreuen, begleiten und in ein neues Leben geben, um eine zweite Chance zu bekommen, ein glückliches Leben zu haben. 
Wir möchten uns noch einmal bei allen Helfern bedanken, die tatkräftig mitgeholfen haben. Jeder hilft wo er kann und das schätzen wir sehr! Ohne euch - geht das alles nicht!

„Das Gute, welches du anderen tust, 
tust du immer auch dir selbst.“

Bankdaten: 

Sparkasse Mönchengladbach 
Hundeherz Russland e.V.
IBAN: DE50 3105 0000 0004 9755 04
BIC: MGLSDE33XXX

Paypal Konto: 

Info.hundeherzrussland@gmail.com