Über den Spendenaufruf für die Ukraine

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Ein großes Dankeschön aus der Ukraine.

Vor ein paar Wochen haben wir einen Spendenaufruf für Olga aus der Ukraine gestartet. Zur Erinnerung: Olga ist eine sehr engagierte, aufopferungsvolle Frau in der Ukraine, die sich um die Straßenkatzen und Straßenhunde kümmert. Sie besorgt Futter für sie und kocht auch für die armen Seelen. Sie versorgt sie medizinisch und ist in dieser schweren Zeit für die traumatisierten Tiere der letzte Funke Hoffnung.

Dank Ihrer Hilfe war es unserem Verein nun möglich, eine großartige Summe von 434,25€ an Olga zu überweisen. PayPal und SEPA funktionieren in der Ukraine zum Glück.

Im Namen von Olga möchten wir uns herzlichst für all Ihre Spenden bedanken! Olga war es nun möglich, einige Katzen zu entflohen und eine Hündin bereits kastrieren zu lassen. Auch muss sich Olga nun weniger Sorgen machen, um Futter für die Tiere besorgen zu können.

An dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön an alle Spender im Namen von Olga und Hundeherz Russland e.V..

Spendenaufruf für Olga aus der Ukraine

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

In der Zeit, wo sich ehemals befreundete Völker auf dem Kriegsfeld gegenüberstehen, kennt der Tierschutz keine Grenzen und die Tierschützer reden miteinander. Sie hören sich zu und helfen sich gegenseitig. So erreichte uns der Hilferuf von Olga. Olga ist eine sehr engagierte, tapfere, liebe Frau in der Ukraine, die sich um die Straßenhunde und Straßenkatzen kümmert. Sie gibt jeden Tag alles bis zur Erschöpfung, um für die Tiere Futter zu besorgen und sich aufopferungsvoll um sie zu kümmern. Sie kocht für die Tiere und gibt wirklich ihr Bestes, damit die Tiere in dieser schrecklichen Zeit überleben.

Die Tiere auf der Straße leiden unter den Auswirkungen des Krieges. Verlassen, hungrig, traumatisiert, verletzt, verstehen sie nicht, was um sie herum passiert. Ihr gewohntes Zuhause, ihre geliebten Menschen sind plötzlich nicht mehr da und sie wurden von heute auf morgen obdachlos! Olga ist ihr Fels in der Brandung, der ihnen etwas Lebensmut schenkt und um ihr Überleben kämpft.

Momentan ist es Olga nicht möglich, die notwendigen Papiere für die Tiere zu besorgen, damit sie ausreisen könnten. Olga hat die Möglichkeit Futter zu beschaffen, aber es fehlt ihr an Geld. Das Banksystem in der Ukraine funktioniert und Spenden können überwiesen werden.

Die Situation für Olgas Straßentiere ist dramatisch und erweckt in uns tiefe Traurigkeit. Wir von Hundeherz Russland e.V. möchten Olga gerne mit Ihrer Hilfe unterstützen. Tierschutz und Tierliebe hören für uns nicht an einer Grenze auf. Wir wären Ihnen von Herzen dankbar, wenn wir für die Straßentiere in der Ukraine einige Spenden zusammenbekämen. Bei der Überweisung geben Sie bitte im Verwendungszweck „Hilfe für Tiere in der Ukraine“ an.


Paypal
Info.hundeherzrussland@gmail.com
Bankdaten:
Hundeherz Russland e.V.
IBAN: DE50 3105 0000 0004 9755 04
BIC: MGLSDE33XXX
Sparkasse Mönchengladbach

Verwendungszweck „Hilfe für Tiere in der Ukraine“
Wir danken Ihnen herzlichst für Ihre Unterstützung!

Hundeherz Russland e.V. feiert 3. Geburtstag

Um das mit Euch zu feiern, haben wir uns etwas Besonderes ausgedacht:

°° Ein kleines Gewinnspiel °°

Um an dem Gewinnspiel teilnehmen zu können, könnt Ihr entweder spenden oder extra für den Geburtstag angefertigte Filzuntersetzer (6er Set),
Impfpasshüllen oder Einkaufswagenlöser kaufen. Jede Person, die kauft oder spendet, geht mit einem Los, unabhängig wie viel gekauft oder gespendet wird, ins Gewinnspiel.
Und wie so oft gilt: wenn weg, dann weg.

Was gibt es zu gewinnen? 
Unikate - wie unsere Hunde!

Der Hauptgewinn ist ein mit Liebe handgefertigter Rucksack in Form eines Turnbeutels mit Reißverschluss - Innentasche.

Als Trostspreis gibt es 2
"Sondermodell" -  Schlüsselanhänger.


Ganz wichtig: bei der Überweisung, Stichwort "Gewinnspiel", Vor- und Nachname und Eure Handynummer mit angeben.

Alle Spenden und Einnahmen von verkauften Artikel, die bis zum 15.05.2022 eingehen, nehmen am Gewinnspiel teil.
Am 22.05.2022 werden wir die Gewinner nach dem Zufallsprinzip ermitteln und persönlich benachrichtigen.

Für diejenigen die was kaufen möchten, bitte über unsere Facebookseite "Spendenflohmarkt".
Einfach dazu auf den Button unter diesem Text klicken.

Spenden (ohne Kauf) bitte überweisen an:

PayPal:
Info.hundeherzrussland@gmail.com 

Bankverbindung:
Hundeherz Russland e.V 
IBAN:
DE50 3105 0000 0004 9755 04
BIC: MGLSDE33XXC
Sparkasse Mönchengladbach 

Wir drücken Euch die Daumen!